Fr

07

Apr

2017

Münsterländer FDP besucht Landtag

Zum Abschluss der 16. Legislaturperiode hatten die Münsterländer Landtagsabgeordneten Henning Höne und Karlheinz Busen die Mitglieder der Freien Demokraten Münsterland zur letzten Plenarsitzung in den Landtag NRW eingeladen. Die rund 90 Gäste konnten zunächst den Schlagabtausch der Fraktionen in der Plenardebatte verfolgen und danach mit Henning Höne und Karlheinz Busen ins Gespräch kommen. Diese bedankten sich für die große Unterstützung in den vergangenen fünf Jahren sowie für das vielfältige Engagement vieler Mitglieder auf kommunaler und regionaler Ebene.
Höne und Busen betonten: "Menschen wie Sie, die ehrenamtlich liberale Überzeugungen verteidigen und verbreiten, tragen jeden Tag zum Erhalt unserer Demokratie bei. Mit meiner Arbeit im Landtag NRW versuche ich unsere Mitglieder vor Ort so gut wie möglich zu unterstützen."