So

20

Nov

2016

Landesparteitag: NRW eine Wahl geben

Am 19./20. November 2016 kamen 400 Delegierte aus ganz Nordrhein-Westfalen zum Landesparteitag und zu den Wahlversammlungen zur Landtags- und zur Bundestagswahl in Neuss zusammen. Auf der Agenda standen die Beratungen zum Landtagswahlprogramm sowie die Wahl der Kandidaten für die Landeslisten.

 

Der Spitzenkandidat der FDP Münsterland zur Landtagswahl, Henning Höne (Coesfeld), wurde von den Delegierten auf Platz 10 der Landesliste gewählt. Aus dem Münsterland folgen ihm Markus Diekhoff (Drensteinfurt) auf Platz 20 und Alexander Brockmeier (Rheine) auf Platz 29.

 

Karlheinz Busen (Gronau), Spitzenkandidat der münsterländer Liberalen zur Bundestagswahl, wurde auf Platz 11 der Landesliste gewählt. Auf den Plätzen 27 und 30 folgen Daniel Fahr (Dülmen) und Carsten Antrup (Lienen).

 

Alle Wahlergebnisse sowie weitere Informationen zu den Landeslisten, zum Landesparteitag und zum Landtagswahlprogramm sind auf fdp-nrw.de verfügbar.